Die Vorbereitungen für das nächste Wottelfest am 24. und 25. August 2024 haben bereits begonnen!

Das Fest wird wieder gemeinsam mit der Wottelkirmes am Marktplatz, Carl-Funke-Park und Hagmanngarten stattfinden.
 

Anfragen und Anmeldungen: Andrea Kunze, Telefon 0201 467909
E-Mail: wottelfest@wir-fuer-heisingen.de

Spende für das

Wottelfest 2024

Unser Heisinger Wottelfest ist in Gefahr!

Ein Straßenfest, das seit Generationen für viel Freude, Zusammengehörigkeit und Tradition steht, könnte ohne Eure Hilfe vor dem Aus stehen! Dieses Jahr stehen wir vor einer sehr großen Herausforderung. Die finanziellen Schwierigkeiten durch hohe Sicherheitsauflagen bedrohen die Zukunft des Festes.

Deshalb rufen wir Euch alle auf, sich uns anzuschließen, um das Wottelfest zu retten. Jede Spende, sei sie groß oder klein, bringt uns einen Schritt näher zur Rettung des Festes.

Eure Großzügigkeit wird dazu beitragen, dieses traditionsreiche Fest zu erhalten und stattfinden zu lassen.

Das Wottelfest ist ein Symbol für unsere Verbundenheit, für das Zusammenkommen und gemeinsame Feiern in unserem „Dorf“!

Spenden könnt Ihr unter:

https://gofund.me/5eccc6b3 

(oder QR-Code)

Oder auch per Überweisung auf das Konto der Werbegemeinschaft:

IBAN: DE56 3605 0105 0001 5187 78

BIC: SPESDE3EXXX

!!! Vielen Dank für Eure Unterstützung und Euer Engagement !!!

wottelfest@wir-fuer-heisingen.de






Rückblicke:
__________________________________________________________________________________

Vielen Dank den Sponsoren des "Wottelfests"2019!


Mit nachfolgendem Link der WAZ finden Sie Fotos vom Wottelfest und Wottelkirmes 2018:


Mit einem "Klick" auf das nachfolgende Foto der WAZ finden Sie eine Fotostrecke vom Wottelfest 2017:






 

Mit nachfolgendem Link finden Sie ein Video vom Wottelfest 2014

Video Wottelfest 2014

  

Video vom Wottelfest 2013:





  Walter h.c. Meier Pumpe Wottelfest 2008


         Nelson Müller Wottelfest 2007


Heisinger Kirmes 1912



Wottelexpress am Schacht Jakob mit Akku-Triebwagen war bis 1960 von Kupferdreh nach Heisingen in Betrieb!